Google

Spielzeugland-Shop BETA online

Am heutigen Abend hab ich die BETA Version von meinem neuen Spielzeugland-Shop.de freigeschalten.
In diesem Shop biete ich günstig Qualitätsspielzeuge der Marke Polesie an.
Alle im Shop befindlichen Produkte kann ich Euch noch vor Weihnachten liefern.

Der Shop erscheint momentan noch im tachales.de Design, aber an einem individuellem Design wird bereits gearbeitet.
Im Shop werden auch ständig neue Spielzeuge hinzugefügt und das Sortiment wird noch erweitert.
Ab Januar Vertreiben wir zusätzlich ein grosses Sortiment an Plüschtieren und Teddybären von sehr hoher Qualität und geringem Preis.

Gibt es Interesse an einem sogenannten "Webmontag"?

Erklärung zur Umfrage: 
Fast täglich löchern mich beim mogendlichem Kaffee, Bekannte, Kumpels und andere mit irgendwelchen Computer oder Internet Fragen. Das wirft bei mir die Frage auf: Gibt es Interesse an einem "Webmontag"? Was ist das? In jeder grösseren Stadt gibt es sogenannte "Webmontage". Dies sind Treffen die meistens 1x im Monat abgehalten werden und bei denen sich Computer oder Internet-Interessierte Leute in einer lockeren Runde beim Bier treffen und Computer bzw. Internetprobleme erleutern und dann gemeinsam lösen. (Dies muss kein Montag sein, denn da kann ich auch schonmal nicht) Bei dieser Art von Treffen ist keinerlei Vorwissen oder Erfahrung im Internet, Programmierbereich oder ähnlichen erforderlich. Ziel ist es eine lockere Runde zum Thema Internet und Computer zu gründen die sich gegenseitig ergänzt und von einander lernt. Das ganze wär natürlich völlig kostenlos und hat keinerlei kommerziellen Ziele

Link für ständige Fragensteller

Hab mal ne geile Site gefunden für die Leute die zu faul sind selbst zu googlen.
Hier

Google'n wie 2001

Google

hat anläßlich seines 10 jährigen bestehens ins Archiv gegriffen und das älteste backup von Googles Suchmaschinenindex online gestellt, welches zu finden war.
Dies war von 2001.
Wer also mal schauen möchte wie die Internetwelt 2001 aussah kann dies hier tun.
In der Version sind aber leider viele tote Links von Seiten die auch im Internetarchiv nicht mehr zu Verfügung stehen.
Sceenshot Google 2001

Google's Pagerank Update

Google

hat mal wieder ein Pagerank (PR) update durchgeführt.
Der Pagerank  ist ein interner Indikator von Google für die Relevanz einer Webseite und wird mit einem Wert von [ P.R. 0 bis P.R.10 ] bewertet.
Er wird mathematisch aus der Verlinkungsstrucktur ermittelt.
Des Weiteren spielen sauber programmierte Quelltexte der Website, alter der Domain und mehrwertiger Inhalt eine große Rolle.
Entwickelt wurde der Page Rank Algorythmus von Google Mitbegründer Larry Page.
Wie aussagekräftig dieser Pagerank tatsächlich ist wird aber in Fachkreisen immer wieder heftig diskutiert.

Klar ist aber eins.... Die Welt ist eine Google!

;-)

Hello Piwik, goodbye Google's Analytics

Ab sofort werden in meinen Projekten die Statistiken mit Piwik erstellt.
Dieses Tool läuft auf unseren eigenen Servern und sendet somit keine Besucherstatistiken an dritte weiter, was laut Telemediengesetzt nur mit Zustimmung der User gestattet ist.
Piwik ist die Alternative zu Google's Analytics.
Datenschutzrechtlich betrachtet ist dieses Tool von Google problematisch und umstritten. Theoretisch kann Google mit Google Analytics ein umfassendes Nutzerprofil von Webseiten-Besuchern anlegen. Wird ein anmeldungspflichtiger Google-Dienst von den Besuchern verwendet, so kann dieses Nutzerprofil auch bestimmten Personen zugeordnet werden.
mehr

Inhalt abgleichen